Unsere Ziele

Musizieren ist ein Grundrecht und ein Grundbedürfnis des Menschen –  als öffentliche und gemeinnützige Musikschule stehen wir mit unserem qualifizierten und engagierten Team aus studierten Musikpädagogen für eine sorgfältige musikalische Ausbildung für Musikinteressierte aller Altersstufen.

Die Freude beim Musizieren zu vermitteln und damit die jedem Menschen eigene Kreativität zu wecken – dieses Ziel bildet die Basis unseres Unterrichts.

Mit unseren pädagogischen Konzeptionen fördern wir jeden nach seinen Möglichkeiten. Das gemeinsame Musizieren ist dabei für uns von zentraler Bedeutung. Dabei werden emotionale Intelligenz und soziale Kompetenz geschult, womit wir einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen leisten. Dabei stehen wir für eine umfassende musikalische Bildung für alle.

Unser Unterrichtsangebot umfasst Kurse und Unterricht ab einem Alter von 4 Monaten bis ins hohe Alter. Wir bieten Unterricht vom Elementarbereich bis hin zur professionellen Vorbereitung auf ein Musikstudium. Wir haben auch ein großes Angebot für Menschen mit Behinderung sowie ein eigenes Behindertenensemble die „MoMus“.

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Unterrichtsangebots ist das Musizieren in Gemeinschaft mit anderen – dafür dienen eine Vielzahl von Ensembles von einzelnen Spielkreisen und Instrumentalensembles über Rockbands, Funkband, Zupforchester, Blasorchester bis hin zu Bigband, Kindersinfonieorchester, Sinfonieorchester und Swingband.

Wir bieten eine Vielzahl von besonderen Angeboten wie Konzerte und Vorspiele, Musiziertage und Workshops, Probenwochenenden sowie Austauschprojekte mit befreundeten Musikschulen im Ausland.

Die Musikschule Baunatal e.V. ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen VdM.