Sven Grau

Sven Grau studierte an der Universität Kassel Schulmusik und nahm bei Matthias Schubert und Jerry Bergonzi Unterricht. Er ist ein vielbeschäftigter Musiker in der Kasseler Jazzszene und spielt u.a. in der Uni Bigband Kassel und seinen eigenen Projekten „GBL“ und „Graulandecke“ (Auftritt 2017 im Rahmen des Kasseler Jazzfest). Seit 2002 unterrichtet er Saxophon an der Musikschule Baunatal. Im Zentrum seines Unterrichts steht die Jazzimprovisation und die damit verbundenen modernen Stilistiken der Popularmusik wie zum Beispiel Funk, Soul, Blues und Rock. Zusätzlich leitet er seit 2012 die „Jamsession“ im Kulturzentrum Schlachthof Kassel zusammen mit Rolf Denecke, wo die Schüler ihr Können auf der Bühne präsentieren können.

Lehrer für: 

  • Saxofon