Leonid Leibowitsch

Leitet folgende Ensembles / Bands:

Leonid Leibovich wuchs in Moldawien auf. Dort erhielt er auch seine musikalische Berufsausbildung: Zuerst an der Musikfachschule und von 1975 bis 1980 am „Staatlichen Institut der Kunst“. Seit 1993 ist Leonid Leibovich als Lehrer für Bratsche und für Keyboard an der Musikschule Baunatal beschäftigt.

Bekannt ist er auch durch seine Mitarbeit im „MOMUS“-Ensemble. Darüber hinaus kümmert er sich um die Bandarbeit im Popularbereich der Musikschule: Zur Zeit betreut er die „Beginners Band“ der Musikschule.

Neben seiner Musikschultätigkeit ist er auch häufig als Kammermusiker und Chorleiter in Erscheinung getreten.

Lehrer für: 

  • Keyboard
  • Viola
  • Violine
  • Vororchester