Judith Gerdes

Judith Gerdes studierte Oboe an der Berliner Hochschule der Künste und besuchte Meisterkurse bei Lajos Lencses, Prof. Günter Passin und Prof. Winfried Liebermann. Seit 1996 lebt und unterrichtet sie in Kassel.

Sowohl der Unterricht für Anfänger mit einer umfassenden musikalisch ganzheitlichen Betreuung als auch das Spielen der Oboe im Bereich fortgeschrittener Schüler liegt ihr am Herzen.

Das Leiten von Ensembles – auch fächerübergreifend – bis hin zur erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb „Jugend musiziert“ sind ihr ein großes Anliegen.

Selber pflegt sie eine rege Kammermusiktätigkeit unter anderem mit dem Subéja Trio, Ensemble »Pentason« sowie mit dem Ensemble für Minimal Music »in process«, mit welchen sie bundesweit konzertiert.

Durch die eigene Beschäftigung mit Üben, Probe und Auftritt hat sie auf kontinuierliche Weise die Möglichkeit, dies an ihre Schüler weiterzugeben.

Lehrerin für: 

  • Oboe