Christine Pasdzierny-Klein

Christine Pasdzierny-Klein erhielt ihren ersten Violoncellounterricht in Kassel bei Hartmut Broszinski und später bei Claudia Schwarze. Ihr Musikstudium absolvierte sie an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Ulf Tischbirek, Prof. Konrad Elser und Prof. Walter Levin. Später setzte sie ihr Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Peter Buck fort.

Kammermusikunterricht beim Melos-Quartett sowie Meisterkurse bei Prof. Julius Berger und Phillipe Muller ergänzen ihre künstlerische Ausbildung. An der Musikschule Baunatal unterrichtet sie seit dem Jahr 2009.

2016 absolvierte sie bei Carol Bez und Anders Grøn die Ausbildung zur Suzuki-Cellopädagogin (ESA-Zertifikat Stufe 1).

Lehrerin für: 

  • Violoncello