Musikwiege

Schon vor ihrer Geburt haben Babys Rhythmus und Musik erlebt, waren in Herzschlag und Stimme, Bewegung und Ruhe mit der Mutter verbunden. Diese Geborgenheit spielt eine zentrale Rolle für die emotionale Entwicklung des Kindes. Gleichzeitig liebt das Baby neue Erlebnisse und Anregungen wie Klänge, Gesang und Bewegung.

In Verbindung dieser Aspekte finden die Musikwiege-Kurse in ruhiger Atmosphäre statt. Das Baby erlebt in engem Kontakt mit Mutter und Vater Musik als spannungsvoll, liebevoll, lustig und kuschelig.

Mütter und Väter (oder Großeltern), die vielleicht auf der Suche nach neuen Ideen, vielleicht aber auch noch unsicher im musikalischen Bereich sind, lernen Lieder, Vers-Spiele und Musikstücke kennen, die sie nach Hause begleiten können. Das Baby erhält neue Impulse, die für die frühkindliche Hirnentwicklung von großem Wert sind. Musik spielt vom Lebensbeginn an eine Rolle.

Und nicht zuletzt: Eltern und ihre Kinder genießen eine Stunde Zeit gemeinsam – zu zweit und zusammen mit der Gruppe.

Die Musikwiege-Kurse finden in den extra auf das Kleinkind abgestimmten schönen Räumen des neuen Gebäudes der Musikschule Baunatal statt.

Turnus:wöchentlich 60 Minuten
Gruppengröße:ab 6 Paare
Einstiegsalter:4 bis 8 Monate
Translate »