Wie klingt denn das? Wie spielt man das? „Tag der Instrumente“

Diese Veranstaltung muss verschoben werden.

Unter dem Motto „Wie klingt denn das? Wie spielt man das“ veranstaltet die Musikschule Baunatal ihren jährlich stattfindenden „Tag der Instrumente“.

Seit über 30 Jahren gehört der „Tag der Instrumente“ zu den wichtigsten Terminen im Veranstaltungskalender der Musikschule Baunatal. Der „Tag der Instrumente“ richtet sich an alle Kinder und Jugendliche aus Baunatal und Umgebung die sich für Musik interessieren. Sie können an diesem Tag kostenlos alle Instrumente die an der Musikschule unterrichtet werden ausprobieren. Damit das gelingt stehen ihnen erfahrene Instrumentalpädagogen zur Seite. Die geben Tipps für die ersten Schritte auf den Instrumenten. Erwachsene Musikliebhaber, die überlegen ein Instrument zu erlernen, sind zum Ausprobieren ebenso herzlich eingeladen.

Im ersten Teil des „Tags der Instrumente“ wird in einem kurzen Begrüßungskonzert die Frage gestellt: „Wie klingt denn das“? Der zweite Teil des „Tags der Instrumente“ steht unter dem Motto: „Wie spielt man das“? Da wird es richtig spannend: Die Instrumente können endlich unter Anleitung der jeweiligen Instrumentalpädagogen ausprobiert werden. Viele Kinder und Jugendlichen und auch Erwachsene haben in den vergangenen Jahren auf diese Weise „ihr“ Instrument gefunden.

Die Eltern der Kinder können sich dazu an Ort und Stelle ein Bild von der Arbeit der Musikschule machen, sich bei den Lehrern über den Unterricht informieren oder auch mit anderen Eltern Gespräche über ihre musizierenden Kinder führen.

Jung und Alt sind zu diesem Nachmittag herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Das Ausprobieren der Instrumente ist kostenlos.

Translate »