AUFTAKT – Schüler der Musikschule Baunatal präsentieren ihre Programme für „Jugend musiziert“, Mittwoch 5. Februar 2020, 18:00 Uhr

Anfang Februar fällt wieder einmal der Startschuss für den bundesweit veranstalteten Wettbewerb „Jugend musiziert“. Im Regional-, Landes-, und schließlich Bundeswettbewerb treten Instrumentalschülerinnen und –schüler aus ganz Deutschland im Alter von acht bis 18 Jahren an. Die erste Runde, der Regionalwettbewerb für Nordhessen, findet vom  6.- 9. Februar 2020 in der Musikschule Kassel statt.

Mit dabei sind wie immer einige Schülerinnen und Schüler der Musikschule Baunatal. Und wie in jedem Jahr veranstaltet die Musikschule wieder ein „Auftaktkonzert“ mit dem sich die Teilnehmer dem Baunataler Publikum vorstellen.

Schülerinnen und Schüler aus dem Fachbereich Saiteninstrumente präsentieren ihre Wettbewerbsbeiträge. Die jungen Musikerinnen und Musiker kommen unter anderen aus den Unterrichtsklassen von Ulrike Barth (Violine) und Christine Pasdzierny-Klein (Violoncello).

Jung und Alt sind zu diesem Konzert herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Translate »