Drumsday 2019, Freitag 5. April 2019, 19:00 Uhr

Der Drums Day bietet Schlagzeug satt! Die Schlagzeugklassen der Musikschule stellen sich mit diesem jährlich stattfindenden großen Konzertspektakel im Foyer der Musikschule vor.

Die Big Band unter der Leitung von Peter Linnemann (rechts) wirkte auch beim Drumsday 2018 mit.

Etwa 60 Schülerinnen und Schüler besuchen die Schlagzeugklassen der Musikschule, die von drei hochkarätigen Instrumentalpädagogen geleitet werden: Albert Esipovich, Steffen Moddrow und Britta Siebert.

Der Drums Day präsentiert einen bunten Querschnitt durch die große Welt der Rhythmik. Das Publikum kann sich auf lateinamerikanische Rhythmen, Jazz-, Swing-, Blues- und Rock’n’ Roll-Riffs mit den Schülerinnen und Schülern der Schlagzeugklassen freuen. Eine besondere Attraktion des Drums Day ist übrigens immer die Mitwirkung der Funk Band (Ltg.: Albert Esipovich) sowie des Blasorchesters und der Big Band der Musikschule unter der Leitung von Peter Linnemann.

Jung und Alt sind zu diesem mitreißenden Konzerterlebnis herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.