Herzlich willkommen in der Musikschule Baunatal e.V.

Stellenausschreibung in der Verwaltung der Musikschule Baunatal m/w/d

Das Verwaltungsteam der Musikschule Baunatal sucht ab dem 01.03.2023 Verstärkung.

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Teilzeit. Dafür sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Gute PC-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Die Bereitschaft, sich in unser Musikschulverwaltungsprogramm „Musikschul-Manager“ einzuarbeiten
  • Engagement, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit.

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte postalisch oder elektronisch bis zum 20. Februar 2023 an die: Musikschule Baunatal e.V., Friedrich-Ebert-Allee 12, 34225 Baunatal, Tel.: 0561/497749 oder über Mail an info@musikschule-baunatal.de

Dienstag, den 31.01.2023

Gemeinsame Presseerklärung der Landtagsfraktionen von CDU, Grünen und SPD zur Musikschulfinanzierung in Hessen

Musikschulen leisten einen enorm wichtigen Beitrag für kulturelle Teilhabe. Sie geben nicht nur klugen und kreativen Köpfen die Freiräume, um sich künstlerisch zu entdecken und auszuprobieren, sondern vermitteln vor allem Kindern und Jugendlichen neben der Freude an der Musik auch soziale Kompetenzen“, erklärt Angela Dorn, hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst. „Musikalische Bildung steht für Chancengleichheit, Persönlichkeitsentwicklung und Horizonterweiterung, für Inklusion und Integration. Damit die Musikschulen diese großartige Leistung noch besser erbringen können, haben wir uns auf einen intensiven Weg begeben, um über die Grenzen der Fraktionen und der Parteipolitik hinweg gemeinsam mit den Kommunen echte Verbesserungen für die Musikschulen voranzubringen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir den Musikschulen so gute Zukunftschancen für eine substanzielle Weiterentwicklung eröffnen können.“

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir haben in unserer Musikschule inzwischen sämtliche durch die Corona-Pandemie bedingten Beschränkungen aufgehoben. Wir bitten jedoch alle Schülerinnen und Schüler und Nutzer der Musikschule, sich weiterhin verantwortungsvoll zu verhalten. Bei uns gilt nach wie vor, dass Schülerinnen und Schüler mit Krankheitssymptomen nicht zum Unterricht kommen dürfen. Diese Regelung ist verbindlich in Paragraph 4.3 unserer Schulordnung festgelegt und ist unabhängig von der Art der Erkrankung. Wir bitten dies im Interesse der gegenseitigen Rücksichtnahme und um einen größtmöglichen Schutz für Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrer und Lehrerinnen zu gewährleisten zu beachten. Desgleichen gilt: Wenn in einer Unterrichtssituation, im Sekretariat oder im Lehrerzimmer einer der Anwesenden um das Tragen einer Maske bittet, ist dies verbindlich! Das erfordert das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme.


Musik verbindet! Ob in der elementaren Musikpädagogik, im Instrumental- und Gesangsunterricht, im Zusammenspiel in unseren Ensembles oder in den integrativen Angeboten, hier musizieren Jung und Alt.
In unserer Malschule können Kreativität und künstlerische Fähigkeiten entfaltet und vertieft werden.
Stöbern Sie auf unserer Homepage und lernen Sie uns und unser Angebot kennen. Viel Spaß!

Schauen Sie hier ein gemeinsames Video der Musikschulen in Vrchlabi und Baunatal zum 30jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen den beiden Städten.