Michael Arndt

Fachbereichsleiter für Tasten- und Perkussionsinstrumente

Michael Arndt, geb. 21.02.1974, studierte Klavier von 1995 bis1999 an der Musikakademie Kassel bei Heinz Zarbock und Joachim Kirschner. Nach dem SMP-Examen schloss er ein Studium im Hauptfach Tonsatz/Gehörbildung bei Diego Feinstein an, welches er 2002 mit der Abschlussprüfung beendete. Seit 1997 unterrichtet er an der Musikschule Frankenberg Klavier, seit 2000 zusätzlich an der Musikschule Schwalm-Eder und ab 2003 an der Musikschule Baunatal. Außerdem gibt er Kurse und Einzelunterricht in den Fächern Musiktheorie und Gehörbildung mit dem Schwerpunkt auf die Studiumsvorbereitung für angehende Musikstudentinnen und Musikstudenten.

Als Pianist ist Michael Arndt als Liedbegleiter und in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen in Erscheinung getreten. Im September 2003 übernahm er an der Chorleiterschule Kassel (Mitteldeutscher Sängerbund) die Ausbildung angehender Chorleiter in den Fächern Musiktheorie, Hörerziehung und Partiturspiel. Im April 2008 wurde er Lehrkraft an der Musikakademie Kassel mit dem Kurs „Musiktheorie für Jungstudenten“.

Lehrer(in) für: