Baunataler Kammerkonzert mit Christine Brinkmann (Gesang) & Yevgenia Schott (Klavier)

Wann?: 
Sonntag, 10. Dezember 2017 - 17:00
Wo?: 
Foyer der Musikschule

Christine Brinkmann (Gesang), Yevgenia Schott (Klavier)

„Kinderwelten und junge Liebe“

Musik von Edvard Grieg, Francis Poulenc, Modest Mussorgski, Leonard Bernstein u.a.

Christine Brinkmann begann ihren musikalischen Lebensweg an der Musikschule HSK mit Gesang und Gitarre. Von 2007 bis 2014 studierte sie an der Musikakademie Kassel Gesang (bei Ruth Altrock und Janusz Niziolek), Gitarre (bei Michael Tröster und Wolfgang Lendle) sowie Elementare Musikpädagogik (bei Verena Dotzler und Ulrike Meyerholz). Seit dem Abschluss ihrer musikalischen Berufsausbildung startete Christine Brinkmann eine vielseitige künstlerische Tätigkeit die sowohl Oratoriengesang und Liederabende als auch Engagements im Jazz- und Pop-Genre umfasst. Als gefragte Pädagogin für Gesang, Gitarre und Elementare Musikpädagogik ist sie außerdem an den Musikschulen Kassel und der Musikschule Schwalm- Eder Nord tätig und leitet immer wieder Workshops für Stimmbildung.

Die Pianistin Yevgeniya Schott stammt aus Kiew (Ukraine) und studierte dort Klavier an der Staatlichen Musikfachschule sowie an der Nationalen Musikakademie der Ukraine. Ihre pianistische Ausbildung ergänzte sie seit ihrer Studienzeit auf zahlreichen Meisterkursen unter der Leitung von Professoren aus Australien, Israel, England, Amerika und Ukraine. Gleichzeitig startete sie eine rege Konzerttätigkeit in der Ukraine u.a. mit Auftritten als Solistin mit dem Sinfonischen Orchester in der Philharmonie Kiew sowie in vielen anderen ukrainischen Städten. Seit 2005 lebt Yevgeniya Schott in Deutschland und pflegt eine vielseitige pianistische Konzerttätigkeit. Neben Soloabenden spielte sie zum Beispiel auch als Solistin mit dem Frankfurter Sinfonieorchester. Neben ihrer solistischen Aktivitäten ist Yevgeniya Schott auch als gefragte Begleiterin und Korrepetitorin mit einer außergewöhnlich großen stilistischen Bandbreite tätig.

Eintritt:
Erwachsene 10 €
Schüler und Studenten 7 €
Familienkarten 21 €
Für jugendliche Schüler der Musikschule ist der Eintritt frei.
Telefonische Kartenreservierung (Montag bis Mittwoch & Freitag 11:30-15:00 Uhr): 0561/497749
oder per mail: info@musikschule-baunatal.de